Die Nördlichste und zugleich jüngste breisgauische Stadt mit ca. 10,000 Einwohnern, liegt 9 km südlich von Rust. Gelegen im Landkreis Emmendingen am westlichen Rand des Mittleren Schwarzwaldes gehören die Stattteile Wagenstadt, Broggingen, Bleichheim und Tutschfelden zu der Stadt Herbolzheim.

Herbolzheim stellt sich als eine vielfältige und sehenswerte Stadt vor, bestätigt mit dem Angebot von kulturellen Sehenswürdigkeiten, Freizeitaktivitäten und Möglichkeiten der Kulinarischen Erfahrungen. Zu betonen ist das  Golf Areal des Europa-Parks in den Weinbergen Tutschfeldens, die Ruine Kirnburg und das zahlreiche Angebot von Straußenwirtschaften, welche mit einem Alten Hexen-Besen gekennzeichnet sind.  

Das Ziel einer immer steigenden Wirtschaft mit der Erhaltung und Schaffung von Arbeitskräften wird im Landkreis Emmendingen und spezifisch auch in Herbolzheim stark betont. Zum Erreichen des Zieles wurde eine Wirtschaftsförderungsgesellschaft gegründet, die mit Ihren Partnern, Betriebe unterstützt, berät und Neuansiedlungen und Existenzgründungen fördert.  

Der Mietpreisdurchschnitt liegt hier bei 9,70€ pro qm²